Die Diakonie hat zwar ihren Schwerpunkt im Inland, ist aber auch international tätig. Gerade in der Entwicklungshilfe gibt es viele Projekte, die von der Diakonie geführt oder unterstützt werden. Oftmals sind es junge Menschen, die ein freiwilliges soziales Jahr außerhalb Deutschlands machen wollen und deshalb in einem der internationalen Projekte der Diakonie arbeiten. Für...
Mit knapp einer halben Million hauptberuflichen Mitarbeitern zählt die Diakonie zu den großen Arbeitgebern in Deutschland. Desweiteren engagieren sich etwa 700.000 ehrenamtlich Beschäftigte deutschlandweit für diese Organisation. Ausbildung Mit etwa 20 verschiedenen Ausbildungsberufen im Bereich Pflege und Soziales bietet die Diakonie ein breites Spektrum für Interessenten. Darunter zählen bekannte Berufe, wie zum Beispiel Altenpfleger...
Oft führen schwere Krankheiten oder Schicksalsschläge dazu, dass Menschen nicht mehr in der Lage sind, ein eigenständiges Leben zu führen. Manchmal haben Verwandte die Möglichkeit, ihren Angehörigen im Alltag zu helfen oder diese zu pflegen. Leider ist dies aus verschiedenen Gründen nicht immer möglich. In diesen Fällen springt die Diakonie ein: Je nach persönlichen...
Eines der großen Probleme einer überalternden Gesellschaft ist, dass Menschen alleine sind. Das betrifft aber auch Menschen mit Behinderungen und Erkrankungen. Die Diakonie hilft hier nicht nur mit Pflege- und Betreuungsangeboten, sondern auch mit Wohngemeinschaften. In vielen großen Städten gibt es heute diese WGs, die je nach den Bedürfnissen der Bewohner zusammengestellt werden. So...
Die Diakonie gibt es bereits seit 1848. Damals wuchs durch die beginnende Industrialisierung und das Bevölkerungswachstum die Armut der Bevölkerung. Im Wittenberg wurde der “Central-Ausschuss für die Innere Mission der Deutschen Evangelischen Kirche” gegründet. Dies war die Vorläuferorganisation der heutigen Diakonie. Seitdem entstanden in Deutschland zahlreiche Zusammenschlüsse regionaler evangelischer Organisationen mit dem Ziel, sozial...
Mit einer immer älteren Gesellschaft wird auch eine immer größere Zahl an Menschen das Bedürfnis nach Pflege haben. Irgendwann kann auch der beste Körper nicht mehr mithalten, und auch wenn wir mental noch fit sind brauchen wir für manche Aktivitäten Hilfe. Die Diakonie sieht das als eine ihrer dringlichsten Aufgaben an. In Deutschland gibt...
Das Gleichnis des Barmherzigen Samariters Im Vordergrund stehen die neutestamentlichen Gleichnisse von Jesu, und das wohl berühmteste Beispiel ist das Gleichnis des Barmherzigen Samariters (Lk 10,30). In jenem Gleichnis wollte ein Schriftgelehrter wissen, was zur Erlangung des ewigen Lebens notwendig sei. Auf eine Gegenfrage Jesu, was die Tora rate, zitiert der Gelehrte das jüdische...
Kennen Sie noch das Spiel Canasta? Oder Bridge? Gemeinhin werden diese Kartenspiele als Alte-Leute-Spiele angesehen, und ein wenig Wahrheit steckt drinnen, denn gerade ältere Menschen spielen gerne Kartenspiele. Aber nicht nur das: Heute sind viele ältere Menschen noch aktiv, und wagen auch mal eine Runde bei http://www.roulette4fun.com/de und ähnlichen Portalen. Für die Diakonie ist...
Eltern können heute aus verschiedenen Gründen überfordert sein: Alleinerziehende müssen versuchen, Beruf und Familie zu vereinen, Doppelverdiener brauchen ein besonderes Zeitmanagement und andere Erziehenden fehlt es manchmal einfach an der richtigen Kommunikation. Damit die Kinder- und Jugendlichen dennoch Hilfe bekommen hat die Diakonie die Kinder- und Jugendhilfe eingeführt. Sie teilt sich in erzieherische Angebote...